Kalabrien Ferien, Informationen über die Region Kalabrien:

Kalabrien Ferien, Informationen, Strukturen in Kalabrien

Den berühmten Bronzestatuen von Riace, welche seit ihrer Freilegung im Nationalmuseum der Magna Graecia in Reggio Calabria ausgestellt sind,
ist es besonders zu verdanken, daß jährlich Tausende Besucher nach Kalabrien reisen.Einige dieser Statuen werden Phidias, dem großen griechischen Bildhauer aus dem 5. Jh. v.Chr. zugeschrieben. Für viele ist diese Region - mit ihrem weiten herrlichen Meer, der üppigen (häufig wilden) Natur, der Architektur und den Kunstwerken - ihr bevorzugtes Reisgebiet in Italien geworden.

Faszinierendes Kalabrien der tausend Facetten: Der "Codex Purpureus" ist ein griechisches Evangelium aus dem 6. Jahrhundert, das im Diözesanmuseum von Rossano aufbewahrt wird. Dieses seltene und besonders schöne Exemplar liturgischer Buchmalerei ist mit silbernen Buchstaben verziert und mit farbenfrohen Figuren und religösen Szenen ausgeschmückt.

Falls Sie die malerische Küste von Tropea (am Tyrrhenischen Meer) das erste mal sehen, werden Sie beeindruckt sein. Außerdem hat Kalabrien noch eine Küste zum Ionischen Meer. Sie werden in Kalabrien noch weitere interessante Entdeckungen machen.



 
Ultime notizie pubblicate